Geriatrie (Altersheilkunde)

Das Alter hat zwei große Vorteile: Die Zähne tun nicht mehr weh und man hört nicht mehr all das dumme Zeug, das ringsum gesagt wird. (George Bernard Shaw)

 

Nicht nur uns Menschen geht es so, auch unsere tierischen Mitbewohner bekommen im Alter mehr und mehr „Zipperlein“. Sie hören oder sehen nicht mehr so gut, können nicht mehr so schnell aufstehen und das Treppensteigen wird immer anstrengender.

Viele Tiere entwickeln im Alter auch unterschiedliche Krankheiten, die oft chronisch sind. Um Ihnen das Leben so angenehm wie möglich zu gestalten, sollten Gewohnheiten und Ernährung dem Alter angepasst werden. Auch die Phyto- und Mykotherapie sowie die Homöopathie können unterstützend eingesetzt werden.

Gerne schaue ich mir Ihren Senior an und stelle einen individuell auf seine Beschwerden abgestimmten Therapieplan zusammen, um ihm seinen Lebensabend so angenehm wie möglich zu gestalten. Sprechen Sie mich einfach an, ich erleutere Ihnen gerne die Möglichkeiten, die es für Ihre graue Schnauze gibt.

© 2016 Fell im Einklang. Webdesign by Das Marek